Dienstag, 9. August 2016

Veranstaltung

14. September, 14-16 Uhr
GESPRÄCHSNACHMITTAG IM TURMHAUS WINTERTHUR (Krebsliga Zürich)
Moderation: Claudia Conradin

Das Leben nach dem Verlust eines geliebten Menschen neu lieben lernen

Gesprächsrunde mit kurzen Inputs für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Eigentlich lief alles rund: Wir waren jung, glücklich und hatten vor kurzem eine Familie gegründet. Von "Schicksalen" lasen wir höchstens in Büchern oder vernahmen von solchen weit ausserhalb unseres persönlichen Radius'. Doch plötzlich traf es uns ganz direkt und in aller Härte: Bei meinem Mann wurde ein höchst bösartiger Hirntumor und eine nur noch kurze Lebensdauer diagnostiziert. Unser Sohn war damals gerade sechs Monate alt. 
Sieben intensive Jahre später verstarb mein Mann an einem Rezidiv. Sieben Jahre, in denen er über eine lange Zeitspanne völlig genesen schien, wir eine Tochter bekamen, und wir uns sowohl intensiv mit Fragen rund um Leben und Tod als auch mit ganz viel Alltäglichem in einer Familiensituation mit kleinen Kindern befassten. Nach seinem Rückfall und nach seinem Tod nahmen grundlegende Lebensfragen viel Raum ein: Wie gehe ich mit meinem Schicksal und mit der Trauer um? Mit welchen Augen kann und will ich das Leben sehen, für mich und meine Kinder? Was sind für mich Ressourcen? Kann ich mich mit meinen persönlichen Grenzen annehmen? Wie lerne ich, dem Leben wieder zu vertrauen? Und wie lerne ich das Leben neu zu lieben? Und wie machen Sie das?

Link zur Veranstaltung
http://www.krebsligazuerich.ch/de/veranstaltungen_agenda_klz/?1787/1/Wenn-Dich-das-Schicksal-trifft

Adresse
«Turmhaus», Begegnungs- und Informationszentrum Haldenstrasse 69, 8400 Winterthur
Telefon 052 214 80 00, E-Mail turmhaus@krebsligazuerich.ch 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen